Bella’s Bags


Jahr: 2013 Live: http://www.bellasbags.ch/

Bella‘s Bags ist ein E-Commerce. Die Inhaberin, Elizabeth Knechtli, ist eine kreative und unternehmungslustige junge Frau mit Leidenschaft für Innendesign. Als ich den Auftrag erhielt, war der E-Commerce bereits aktiv und auf der Basis des Systems osCommerce entwickelt.

Bellasbags

osCommerce vs. Prestashop

osCommerce ist ein gutes CMS. Es ist native für E-Commerce und eine Open-Source-Software. Zahlreiche Plug-ins und Add-ons decken alle Anforderungen und Bedürfnisse ab. Andererseits handelt es sich aber um ein CMS im alten Stil, da es keine klare Trennung zwischen Inhalt und Seitenlayout gibt. Zudem ist osCommerce aus Nutzersicht nicht sehr intuitiv und schwer personalisierbar.

Die Wahl fiel schliesslich auf Prestashop, ein Open-Source-CMS mit vielen Funktionen, das leicht personalisierbar und für den Fall einer Ausweitung der Geschäftstätigkeiten auch einfach anzupassen ist. Nachdem die anfänglichen Schwierigkeiten beim Datenimport überwunden und die Grundfunktionen des E-Commerce konfiguriert waren, befassten wir uns mit dem Design.

Hier wie die originelle Webseite auf osCommerce ausgesehen wird:

bellasbags-old

Web Design

Die Anforderung war, dass das neue Design nicht die Struktur der alten Webseite komplett auf den Kopf stellen sondern eine gewisse Kontinuität gewährleisten sollte, damit der Kunde nicht einen Bruch wahrnimmt oder den Eindruck erhält, dass es sich um einen anderen E-Commerce handeln könnte. Daher behielt ich die Anordnung der Inhalte bei und überarbeitete die Seite ausschliesslich aus grafischer Sicht, wobei ich das Design im Einklang mit dem neuen Firmenlogo entwickelte.

bellasbags-new

Ziel erreicht

Einige Veränderungen sind schwieriger als andere, doch wenn man mit so intelligenten Menschen arbeiten darf, die ihre eigenen Projekte mit Weitblick betrachten, ist es viel einfacher, die gesteckten Ziele auch zu erreichen.